Physische Desktops vs. DaaS

Physische Desktops werden für Unternehmen, die dezentral arbeiten, immer unbeliebter. Wie sich bereits herausgestellt hat, bietet DaaS viele überzeugende Vorteile für Unternehmen jeder Größe, die physische Desktops durch Funktionalität und Systemsicherheit übertreffen. Ganz gleich, ob Desktop-as-a-Service zusammen mit herkömmlichen physischen Geräten oder mit einer virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI) ins Verhältnis gesetzt wird, die virtuelle Cloud-Desktop-Lösung ist ihren Konkurrenten in jedem Fall überlegen.

Bevor wir die Unterschiede in den Vorteilen zwischen der Entscheidung für physische Geräte mit einer traditionellen Desktop-Umgebung und DaaS erläutern, müssen wir einen klaren Vergleich in Bezug auf die Art der internen Infrastruktur anstellen, die für beide erforderlich ist. Entscheiden sich Unternehmen für physische Desktops, müssen sie für jeden einzelnen Mitarbeiter des Unternehmens eine ganze Flotte anschaffen.

Mit einer Cloud-Desktop-Lösung können Unternehmen ihre Kapitalkosten um 56 % senken…

Wenn sich Unternehmen für physische Desktops entscheiden, müssen sie tief in ihre Investitionsbudgets für das Jahr greifen. Mit einer Desktop-Virtualisierungslösung wie DaaS, die von externen Cloud-Anbietern wie der we-IT GmbH entwickelt, verwaltet und für die persönlichen Geräte aller Mitarbeiter bereitgestellt wird, ist dies jedoch nicht der Fall. Das entlastet Unternehmen letztlich davon, große Flotten zu kaufen, sie selbst zu warten und wiederkehrende Hardware- und Softwarekosten zu tragen. Alles in allem ist DaaS preislich wesentlich günstiger als die Kosten, die für die Verwaltung mehrerer physischer Geräte und die regelmäßige Wartung anfallen würden, um sie langfristig in Betrieb zu nehmen und mit voller Kapazität zu betreiben.

Welche weiteren überzeugenden Vorteile bietet DaaS im Vergleich zu herkömmlichen physischen Geräten?

Bessere Mobilität Ihrer Mitarbeiter.

Die Verwendung herkömmlicher physischer Geräte kann für Ihre Mitarbeiter ziemlich einschränkend sein. Um die Desktop-Anforderungen des Unternehmens zu erfüllen und die erforderlichen Anwendungen zu unterstützen, sind die PCs oft größer und können nicht mitgenommen werden. Mit DaaS hingegen können Ihre Mitarbeiter von jedem beliebigen Endgerät aus auf ihre Workstation mit allen vorinstallierten Anwendungen und Konfigurationen zugreifen.

Bessere Sicherheit gegen Hackerangriffe

Physische Desktops können leicht gehackt werden oder in die falschen Hände geraten, wenn sie gestohlen werden oder verloren gehen. Dadurch sind alle intern gespeicherten Informationen einem großen Risiko ausgesetzt. Wenn das Gerät erst einmal verschwunden ist, können Sie nur wenig tun, um den Verlust sensibler Daten zu verhindern. DaaS löst Probleme wie diese, indem es Ihre Daten jederzeit sicher hält, während sie auf entfernten Cloud-Servern gespeichert sind. Sollte Ihr Laptop oder Tablet verloren gehen, kann Ihr Cloud-Anbieter den unbefugten Zugriff auf die Desktop-Umgebung verhindern und so das Risiko einer Datenverletzung verringern. Dies bedeutet auch, dass Ihr Unternehmens-LAN vollständig vor Viren, Malware und anderen bösartigen Bedrohungen geschützt ist.

Die Bereitstellung von DaaS ist weniger zeitaufwändig als die Bereitstellung physischer Desktops…

Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass der Kauf einer Flotte physischer Desktops all Ihre Probleme im Handumdrehen lösen könnte. Das ist jedoch nicht der Fall, wenn Funktionalität und Datensicherheit für Sie Priorität haben! Es kann einige Wochen bis Monate dauern, bis alle Laptops des Unternehmens mit der neuesten Software und den neuesten Betriebssystemen betriebsbereit sind. DaaS kann Unternehmen dabei helfen, viel Zeit zu sparen, indem es ihnen alle notwendigen Ressourcen zur Verfügung stellt, um Cloud-Desktops innerhalb von Stunden oder Tagen mit allen erforderlichen Updates und Softwareinstallationen bereitzustellen und zu konfigurieren. Dies kann einem Unternehmen eine Menge Ausfallzeiten ersparen und die Leistung und Produktivität der Mitarbeiter in dieser Zeit verbessern.

Abschließende Worte

Desktop-as-a-Service hat viele bereits etablierte Vorteile, die sowohl physische Desktops als auch die Virtualisierungstechnologie vor Ort übertrumpfen. Unterm Strich helfen Cloud-Desktops Unternehmen, ihre Produktivität ohne zusätzliche Kosten zu steigern, während ihre Mitarbeiter jederzeit mit einem leistungsstarken Desktop-Service ausgestattet sind. Undenkbare Summen für teure Laptop-Flotten auszugeben und die Sicherheit und Funktionalität der physischen Desktops zu erhalten, gehört ebenfalls der Vergangenheit an. Mit DaaS erhalten Sie eine umfassende Lösung, die genau Ihren Geschäftsanforderungen entspricht!