Wenn Sie sich fragen, wie Cloud-basierte Dienste und ISVs zusammenarbeiten, sind Sie hier genau richtig. Wir haben eine Liste mit einigen der häufigsten Fragen zusammengestellt, die wir von unabhängigen Softwareanbietern erhalten, die einen Wechsel in die Cloud in Erwägung ziehen. Sollten Sie keine Antwort auf eine Ihrer Fragen finden, können Sie sich gerne an uns wenden, und wir werden Ihnen eine persönliche Beratung zukommen lassen.

Ist die Cloud eine Möglichkeit für ISVs?

Die Cloud ist keine Einheitslösung für jeden Softwareanbieter, aber es gibt sicherlich eine Lösung für jeden Anwendungsfall. Unabhängig davon, ob ISVs die Migration von Legacy-Software in die Cloud in Betracht ziehen oder ob sie darüber nachdenken, On-Premises-Anwendungen von der öffentlichen in die private Cloud zu verlagern, gibt es praktikable Lösungen, die für Ihre spezielle Anwendung und Ihre Geschäftsanforderungen geeignet sind.

Warum ist die Cloud besser als die lokale Installation von Software?

Der wichtigste Grund, warum die Cloud eine bessere Option für ISVs ist, ist die Bequemlichkeit! Wenn Sie für Ihre Software einen Cloud-first-Ansatz wählen, können Sie sich flexibler auf Ihre Kernentwicklungsfunktionen konzentrieren und die Routinewartung Ihrem Cloud-Anbieter überlassen. Alle Installationsprobleme, Sicherheitsüberlegungen und die individuelle Konfiguration der Software auf der Kundeninfrastruktur gehören der Vergangenheit an. Die Cloud nimmt ISVs auch die Mühe ab, ihre eigenen Datenbankserver bereitzustellen, mit den neuesten Versionen Schritt zu halten und den gesamten Verwaltungsprozess aufrechtzuerhalten. Unterm Strich bedeutet Cloud-basierte Software weniger Arbeit für den ISV und eine höhere Kundenzufriedenheit, was am Ende des Geschäftsjahres eine bessere Rendite bedeutet.

Können die Kosten auf der Grundlage der Nutzernachfrage kontrolliert werden?

Wenn Sie eine Cloud-basierte Softwarelösung anbieten, gehören bessere Skalierbarkeit und Flexibilität zu den besten Eigenschaften, von denen Sie als ISV profitieren können. Die Infrastruktur kann nach oben und unten skaliert werden, der gesamte Prozess geht schnell und kostet Sie nichts extra. Die bessere Skalierbarkeit ist genau der Grund, warum sich viele Kunden überhaupt für die Migration ihrer Anwendungen in die Cloud entscheiden. Auch wenn die größere Flexibilität und die Überwachung Ihrer Kosten ein großer Vorteil der Cloud ist, ist die Steuerung Ihrer Nutzung und Ihres Mietverhältnisses ebenso wichtig, wenn Sie als Unternehmen Ihre Betriebskosten im Griff behalten wollen.

Wir sind ein ISV, der mehr Arbeitsspeicher, CPU und Grafikfunktionen benötigt als eine virtuelle Standard-Workstation. Kann die Cloud den spezifischen Anforderungen unserer Lösung genügen?

Eines der besten Dinge an der Cloud ist, dass ihre Möglichkeiten immens sind. Sie können mehr Leistung für Ihre Anwendung anfordern und bereitgestellt bekommen, so dass die Endbenutzer von jedem beliebigen Gerät aus auf die Anwendung zugreifen können. Die Zusammenarbeit zwischen ISVs und der Cloud erfolgt nach dem Prinzip der Kooperation und Integration. Wenn Sie bestimmte Anpassungen vornehmen müssen, sollte der Cloud-Anbieter in der Lage sein, Ihnen die benötigte Bereitstellung bereitzustellen und die entsprechenden Änderungen vorzunehmen, die Sie als Kunde wünschen. Der gesamte Prozess sollte im Idealfall für beide Parteien reibungslos funktionieren, während sich die ISVs die Anschaffung teurer Hardware und deren Wartung auf dem gewünschten Standard sparen.

Was geschieht mit den Updates meiner Anwendung in der Cloud?

Wenn Sie Ihre Software in die Cloud verlagern, können Aktualisierungen in Sekundenschnelle für Kunden bereitgestellt werden, ohne dass manuelle Konfigurationen vorgenommen werden müssen und ohne dass technischer Support für die Kundeninfrastruktur erforderlich ist. Dann fragen Sie sich wahrscheinlich auch, was passiert, wenn der Kunde nicht auf die neueste Version der Anwendung umsteigen möchte. Bei Aktualisierungen über die Cloud gibt es immer einen Zeitrahmen, in dem die Kunden ihre alte Version der Anwendung behalten und sie weiterhin mit voller Funktionalität nutzen können. Eine der besten Eigenschaften der Cloud ist, dass ISVs mehrere Updates herausgeben können, so dass die Kunden die Wahl haben, welche Version sie bevorzugen.

Wir haben einige der häufigsten Fragen beantwortet, die wir von ISV-Kunden erhalten. Wenn Sie eine Anfrage zu Ihrer Softwarelösung in der Cloud stellen möchten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren!